Artikelsuche

    Datensicherheit

    Bei uns kaufen Sie sicher mit SSL-256BIT-Verschlüsselung

    Zahlungsarten

    Bei uns zahlen Sie mit:

    • Vorkasse
    • Rechnung (für Stammkunden)
    • Kreditkarte
      (über Novalnet)
    • SEPA-Lastschrift
      (über Novalnet)
    • Nachnahme
      Hierbei fallen zusätzliche Versandgebühren in Höhe von 3,95 € an. Diese werden unabhängig vom Warenwert erhoben.
      Bei Nachnahmesendungen innerhalb Deutschlands erhebt DHL eine Servicegebühr von 2,00 €, die bei der Paketübergabe direkt an den Zusteller zu entrichten ist.
    • Selbstabholung in der Apotheke

    Coldastop Dosiersprüher

    Abbildung ähnlich
    Coldastop Dosiersprüher
    PZN 02368603 (1 St)




    nur 3,49 €

    [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]
    Beschreibung
    Zur Regenerationsbehandlung der akut und chronisch geschädigten Nasenschleimhaut. Auch bei trockenen Rhinitisformen mit Schleimhautatrophie

    Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

    Hersteller

    Hersteller:
    Desitin Arzneimittel GmbH
    Weg beim Jäger 214
    22335 Hamburg

    Telefon: 040/59101-525
    Fax: 040/59101-377

    Artikelinformationen

    Zusammensetzung
    1ml Nasentropf. enth. als arzneil. wirksame Bestandteile: 8,25mg Retinolpalmitat (entspr. 15.000 I.E. Vit. A), 20mg all-rac-α-Tocopherolacetat (Vitamin E-acetat); als sonst. wirks. Bestandteile: Citronenöl, Apfelsinenschalenöl, Terpineol, Butylhydroxytoluol (E321), Butylhydroxyanisol (E320). Sonst. Bestandt.: Cetearyloctanoat, Erdnussöl, Isopropylmyristat.
    Anwendung
    Akut od. chron. geschädigte Nasenschleimhaut, z.B. nach übermäß. Gebrauch schleimhautabschwell. AM, trockene Nasenkatarrhe (Rhinitis sicca) m. Schleimhautschwund u./od. Krusten- u. Borkenbild. i. Nasenrachenraum, Nachbehandl. v. Nasenoperationen.
    Gegenanzeigen
    Überempfindlichk. gegen Erdnuss od. Soja. Kdr. < 3 J.
    Schwangerschaft
    Nicht i. Tagesdosen > 10.000 I.E. anw. (s. Dos.).
    Stillzeit
    Abstillen nicht erforderl.
    Nebenwirkungen
    Gelegentl.: Hustenreiz bei Einatmen d. Nasen-Öls. Sehr selten: Überempf.-Reakt. (lok. Hautreakt., Brennen d. Nasenschleimhaut, Rhinitis). Erdnussöl: Selten allerg. Reakt. mögl.
    Hinweis
    Enth. Butylhydroxytoluol, Butylhydroxyanisol: lok. Hautreiz. (z.B. Kontaktdermatitis), Reiz. d. Augen u. Schleimhäute mögl.
    Dosierung
    Mehrm. tgl. 2-3 Tropf. mit der Pipette in jedes Nasenloch einträufeln. Schwangersch.: max. Einzeldosis 2 Tropf. in jede Nasenöffn., max. Tagesdosis 2x tägl. 2 Tropf. in jede Nasenöffn. Weit. Hinw. s. Fachinfo.

    Sonderangebote (alle ansehen)

    Warenkorb

    Partner

    Freiumschläge

    Hier erhalten Sie Freiumschläge für Ihre nächste Bestellung!

    Widerrufsformular

    Hier können Sie unser Widerrufsformular herunterladen

    Vorlage herunterladen

    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.
    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.