Artikelsuche

    Datensicherheit

    Bei uns kaufen Sie sicher mit SSL-256BIT-Verschlüsselung

    Zahlungsarten

    Bei uns zahlen Sie mit:

    • Vorkasse
    • Rechnung (für Stammkunden)
    • Kreditkarte
      (über Novalnet)
    • SEPA-Lastschrift
      (über Novalnet)
    • Nachnahme
      Hierbei fallen zusätzliche Versandgebühren in Höhe von 3,95 € an. Diese werden unabhängig vom Warenwert erhoben.
      Bei Nachnahmesendungen innerhalb Deutschlands erhebt DHL eine Servicegebühr von 2,00 €, die bei der Paketübergabe direkt an den Zusteller zu entrichten ist.
    • Selbstabholung in der Apotheke

    Ambrohexal Hustenlöser 30 mg Filmtabletten

    Abbildung ähnlich
    Ambrohexal Hustenlöser 30 mg Filmtabletten
    PZN 03692240 (50 St)




    nur 2,95 €

    [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]
    Rechtlicher Hinweis:
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

    Hersteller

    Hersteller:
    Hexal AG
    Industriestraße 25
    83607 Holzkirchen

    Telefon: 08024/908-0
    Fax: 08024/908-1290

    Artikelinformationen

    Zusammensetzung
    Tbl.: 1 Tbl. enth. 30 mg Ambroxol-HCl. Sonstige Bestandteile: Ca-Hydrogenphosphat-Dihydrat, Lactose-Monohydrat, Mg-Stearat (Ph.Eur.), Maisstärke, Poly(O-carboxymethyl)stärke, Na-Salz, hochdisp. Siliciumdioxid. Hustentropfen: 1 ml Lsg. zum Einnehmen (ca. 20 Trpf.) enth. 7,5 mg Ambroxol-HCl. Sonstige Bestandteile: Citronensäure-Monohydrat, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.), Na-Metabisulfit (Ph.Eur.), Na-Hydroxid, Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser. Hustensaft: 1 ML m. 5 ml Lsg. zum Einnehmen enth. 15 mg Ambroxol-HCl. Sonstige Bestandteile: Benzoesäure, Citronensäure-Monohydrat, Glycerol 85 %, Na-Cyclamat, Na-Metabisulfit (Ph.Eur.), Na-Hydroxid, Povidon K90, Sorbitol-Lsg. 70 % (nicht kristall.) (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser, Aromast.
    Anwendung
    Sekretolyt. Therap. b. akuten u. chron. bronchopulmon. Erkrank., die m. einer Stör. v. Schleimbild. u. -transport einhergehen wie akute Schübe chron. Bronchitiden, Bronchiektasien, asthmoide Bronchitiden u. Asthma bronchiale.
    Gegenanzeigen
    Zusätzl. f. Hustentropfen: Überempf. geg. Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat od. Na-Metabisulfit. Zusätzl. f. Hustensaft: Überempf. geg. Na-Metabisulfit. Zusätzl. f. Tbl.: Kdr. < 6 J. Zusätzl. f. Hustentropfen/Hustensaft: Kdr. < 2 J. nur auf ärztl. Anweis.
    Nebenwirkungen
    Überempf.-reakt., anaphylakt. Reakt. einschließl. anaphylakt. Schock, Angioödem u. Juckreiz, Hautausschlag, Urtikaria, schwere Hautreakt. (einschließl. Erythema multiforme, Stevens-Johnson-Syndr./tox. epidermale Nekrolyse u. akute generalisierte exanthemat. Pustulose), Übelk., Erbrechen, Diarrhö, Dyspepsie, Bauchschmerzen, Sialorrhö, Dyspnoe (als Sympt. einer Überempf.-reakt.), Fieber, Schleimhautreakt. Zusätzl. f. Hustentropfen/Hustensaft: Geschmacksstör., Taubheitsgefühl im Mund, Mundtrockenh., Trockenh. im Hals, Taubheitsgefühl im Rachen. Zusätzl. f. Hustentropfen: Methyl-4-hydroxybenzoat u. Propyl-4-hydroxybenzoat können Überempf.-reakt., auch Spätreakt., hervorrufen. Zusätzl. f. Hustentropfen/Hustensaft: Na-Metabisulfit kann selt. Überempf.-reakt. u. Bronchospasmen hervorrufen.
    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    Tbl.: Enth. Lactose. Hustentropfen: Enth. Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat u. Na-Metabisulfit. Hustensaft: Enth. Na-Metabisulfit u. Sorbitol. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.

    Andere Packungsgrößen

    1,69 €
    [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

    Sonderangebote (alle ansehen)

    Warenkorb

    Partner

    Freiumschläge

    Hier erhalten Sie Freiumschläge für Ihre nächste Bestellung!

    Widerrufsformular

    Hier können Sie unser Widerrufsformular herunterladen

    Vorlage herunterladen

    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.
    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.